Examinatorium Zivilrecht
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kursjahr 2022/2023

Das Kursjahr 2022/2023 wird voraussichtlich in der Woche nach den SPB-Prüfungen am 04./05./06.10.2022 mit den Kursen BGB AT und Mobiliarsachenrecht beginnen.

Das Gesamtprogramm des Examinatoriums Zivilrecht ist grundsätzlich auf ein Jahr angelegt. Pausen: voraussichtlich 23.12.2022-09.01.2023 (Weihnachten/Neujahr) und 06.-19.03.2023 (Probeexamen).1)

Wir werden Ihnen voraussichtlich außerdem einen alternativen Einstieg nach den SPB-Prüfungen im Frühjahr mit den Kursen Bereicherungsrecht und Schuldrecht/BT ermöglichen, die beide voraussichtlich in der Woche vom 04.04.2023 beginnen werden.

Eine Übersicht über sämtliche Kurse im Kursjahr 2022/2023 wird Ihnen hier zur Verfügung gestellt, sobald die Planungen auch im Detail abgeschlossen sind.

Es werden grundsätzlich zwei Kurse parallel angeboten, und zwar überwiegend mit je zwei Alternativterminen:
Kursschiene I: Dienstag, 9-12 Uhr c.t.,2) oder alternativ Dienstag, 16-19 Uhr c.t.
Kursschiene II: Mittwoch, 16-19 Uhr c.t., oder alternativ Donnerstag, 9-12 Uhr c.t.

Einstieg und Probehören jederzeit möglich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Parallel zu den Kursen stellen wir Ihnen ausführliche Unterlagen3) zur Verfügung. Wir informieren Sie rechtzeitig darüber, ob es auch im Kursjahr 2022/2023 ein Zoom- und/oder Podcast-Angebot4) geben wird.

Änderungen, auch kurzfristige, bleiben vorbehalten.

1) In und um Fasching, Ostern und Pflingsten werden die Kurse im Gegenzug voraussichtlich nicht pausieren. Nur die Einheiten am Dienstag nach Ostern und Pfingsten werden voraussichtlich jeweils verschoben.
2) Voraussichtlich nicht: BGB AT, Schuldrecht AT Einheiten 1-4, Bereicherungsrecht (ausschließlich 16-19 Uhr c.t.)

3) Die Unterlagen stellen wir Ihnen parallel zu den Kursen zugriffsgeschützt auf den betreffenden Kursseiten zum Download zur Verfügung. Für den Download loggen Sie sich bitte mit Ihrer LMU-Benutzerkennung ein. Oben auf der jeweiligen Kursseite finden Sie außerdem einen zugriffsgeschützten Link zum kursbezogenen Dokumenten-Passwort (Login ebenfalls mit der LMU-Benutzerkennung). Die Unterlagen sind jeweils ca. zwei Wochen lang abrufbar und werden danach entfernt. In Anbetracht einer großen Zahl an Anfragen möchten wir darauf hinweisen, dass im Interesse einer praktikablen und fairen Handhabung außerhalb des üblichen Verfahrens grundsätzlich keine Unterlagen herausgeben werden können. Die Ausgabe gedruckter Lehrmaterialien ist bis auf Weiteres ausgesetzt.
4) Sollte es ein Zoom- und/oder Podcast-Angebot geben, wird b
ei Kursen, die doppelspurig angeboten werden, im Interesse eines komplikationsfreieren und ungezwungeneren Austauschs idR ausschließlich der zweite Alternativtermin via Zoom übertragen und/oder als Podcast aufgezeichnet
. Informationen zum Zugang finden Sie ggf. auf den jeweiligen Kursseiten. Viele ältere Podcasts sind außerdem noch über das Menü auf der linken Seite zugänglich.



Kursübersicht Kursjahr 2022/2023
(die Links führen noch zu den Kursen des Kursjahres 2021/2022)

BGB AT

Mobiliarsachenrecht einschl. GoA

Schuldrecht AT

Erbrecht

Delikts- und Schadensrecht

Immobiliarsachenrecht

Bereicherungsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht

Familienrecht (Blockkurs)

Schuldrecht BT (Kauf etc.)

Zivilprozessrecht (Erkenntnisverfahren, Zwangsvollstreckung)

Arbeitsrecht (Blockkurs)
.

Aktueller Kurs (Kursjahr 2021/2022)

Arbeitsrecht (Blockkurs)
Lichtenberg/Meyer
Blockkurs, Di, 9.8.2022 - Fr., 12.8.2022
(Einzeltermine s. Kursseite; Präsenz W101 + Live-Zoom + Aufzeichnung als Podcast von Fall 4 - 6)
Neueste Unterlagen: Folien, Lösung Fall 6; Übersicht Urlaubsrecht; Übersicht Vertragschluss im Arbeitsrecht; Ergänzungsfolien zum Arbeitsrecht

Bitte beachten Sie bzgl. der Präsenzveranstaltungen die dafür allgemein geltenden Regeln (hier und hier).

Examinatorium Direkt I: Kursbegleitende Diskussion ergänzender Fragen

Wir bieten Ihnen jede Woche die Möglichkeit, den Dozierenden Fragen zu den aktuell behandelten Themen und Fällen kursbegleitend - immer bis zu zwei Wochen nach dem betr. Termin - zu stellen und im Eins-zu-eins-Format zu diskutieren. 

Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail (von Ihrer campus-Adresse direkt an die jeweilige Dozentin oder den jeweiligen Dozenten) an und schildern Sie in diesem Zusammenhang kurz das Thema oder Ihre Frage. Wir melden uns dann mit Terminvorschlägen zurück. Die Besprechung erfolgt nach Absprache i.d.R. via Zoom.

Bitte beachten Sie, dass wir Fragen zu Themen und Fällen, deren Besprechung länger als zwei Wochen zurückliegt, grundsätzlich nicht bearbeiten können.

Examinatorium Direkt II: Klausuranalyse und -beratung im Zivilrecht

Ergänzend zu unseren Hauptkursen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, anhand einer von Ihnen bearbeiteten, korrigierten Übungsklausur aus dem Zivilrecht, die Sie an der Juristischen Fakultät der LMU angefertigt haben (Klausurenkurs, Klausurwerkstatt, Probeexamen), strukturelle Fragen der Klausurtechnik und Klausurtaktik im Eins-zu-eins-Format zu besprechen.

Das Angebot richtet sich Studentinnen und Studenten der LMU in der Examensvorbereitung und insbesondere an Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Examinatoriums Zivilrecht. Die Terminbuchung erfolgt über Moodle. Die Besprechung erfolgt nach Absprache i.d.R. via Zoom.

Die Zugangsdaten sowie nähere Informationen zu Moodle und zu Zoom finden Sie hier.

Initiativbewerbungen

Wenn Sie an einer Mitarbeit im Examinatorium Zivilrecht interessiert sind und mindestens die Erste Juristische Prüfung mit deutlich überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen haben, können Sie uns gerne jederzeit per E-Mail oder auch postalisch eine Initiativbewerbung zukommen lassen (Kontaktdaten: hier). Gelegenheit zur Promotion wird geboten, wenn die Voraussetzungen der PromO erfüllt sind.